Kinderlähmung 1960 – Die Polio-Bar von West-Berlin

Kinderlähmung 1960 – Die Polio-Bar von West-Berlin

Sechs Tage dauerte der von der Gesundheitsbehörde angebotene Umtrunk in der eigens dafür eingerichteten Polio-Bar. Mit nur einem der feilgebotenen Coctails sollten sich die Bewohner West-Berlins gegen den Polio-Erreger immunisieren. Auf den Tag genau vor 58 Jahren berichtet „Der Spiegel“ über einen medizinischen Skandal in Berlin im Zusammenhang mit der Schluckimpfung gegen die Kinderlähmung. In…


0 Kommentieren von Lothar

Reise-Info: Wo Impfen jetz Pflicht ist

Die Polioimpfung ist immer noch der einzige wirkungsvolle Schutz gegen Kinderlähmung (Foto: C. Falk/pixelio.de)

Wer nach Papua-Neuguinea reisen will, sollte sich gegen Polio impfen lassen.


0 Kommentieren von Lothar

Angela Merkel mahnt zum Impfen

Angela Merkel auf dem CDU Parteitag 2015 (Foto: Olaf Kosinsky/Wikipedia/ Creative Commons by-sa 3.0 de )

Angela Merkel erinnert an die Erfolgsgeschichte des Serums gegen die Poliomyelitis und ruft zur Immunisierung gegen Infektionskrankheiten auf. Eine gesetzliche Impfpflicht will sie aber nicht.


1 Kommentieren von Lothar

Kommt der Polio-Impfstoff demnächst aus dem Gewächshaus?

Pflanzenpartikel: Impfstoff der Zukunft? (Foto: CFalk/pixelio.de)

Den aus Pflanzen hergestellten Polio-Impfstoffen könnte die Zukunft gehören. Das funktioniere jedenfalls schon mal super, sind die Betreiber einer aktuellen Studie überzeugt


0 Kommentieren von Lothar

Beschränktes Serum: Wenn der Trip an der Spritze hängt

In Italien wurde die gesetzliche Impfpflicht gekippt (Foto: seedo/pixelio.de)

Der Stoff, aus dem die Träume von einer Welt ohne Polio sind, wird mal wieder knapp. Manchmal muss deshalb sogar eine geplante Reise abgesagt werden.


0 Kommentieren von Lothar