„…damals im Sommer 1955“

„…damals im Sommer 1955“

„Georg war sechs, Willi fünf und ich vier. Wir steckten immer zusammen, damals im Sommer 1955,” erinnert sich Anton Neuburger an den August in Kemnat, in dem er zum letzten Mal unbeschwert herumtollen konnte


0 Kommentieren von Lothar

Ferdinand Schießl heute vor vier Jahren gestorben

Ferdinand Schießl heute vor vier Jahren gestorben

Der Filmemacher Max Kronawitter anlässlich des Todes seines Freundes Ferdinand Schießl in seiner sehr persönlichen Widmung: „Der Tod verwandelt unsere Beziehungen nur, zerstören kann er sie nicht!“


3 Kommentieren von Lothar

Muss man denn als Rollstuhlfahrer unbedingt reisen?

Muss man denn als Rollstuhlfahrer unbedingt reisen?

Geht’s nicht auch ’ne Nummer kleiner? Nein, findet Walter B. Der Schweizer Polionaut war vor einiger Zeit zusammen mit seinem Rollstuhl in Indien


0 Kommentieren von Lothar

Dr. med. Peter Brauer: Atemstörungen beim Post-Polio-Syndrom und Schlaf-Apnoe-Syndrom – Eine Gegenüberstellung

Dr. med. Peter Brauer: Atemstörungen beim Post-Polio-Syndrom und Schlaf-Apnoe-Syndrom – Eine Gegenüberstellung

Problem Im Rahmen der Heimbeatmung von Polio-Überlebenden bei Atemstörungen, die durch ein Post-Polio-Syndrom bedingt sind, kommt es in der alltäglichen Praxis immer wieder zu mangelhaften diagnostischen Einschätzungen und in der Folge zu ebensolchen therapeutischen Schlussfolgerungen. Sie sind dem Kenntnismangel der Therapeuten bezüglich Polio-Encephalo-Myelitis und Post-Polio-Syndrom (PPS) zuzuschreiben. Hauptfehler ist die überaus häufige undifferenzierte Einordnung in…


2 Kommentieren von Lothar

Fallstudie: Manualtherapeutische Maßnahmen zur Durchblutungsförderung der unteren Extremität bei Poliospätfolgen. Eine Fallstudie

Fallstudie: Manualtherapeutische Maßnahmen zur Durchblutungsförderung der unteren Extremität bei Poliospätfolgen. Eine Fallstudie

Eine Fallstudie des aus Österreich stammenden Physiotherapeuten Alfred Ellinger: Da die Physiotherapie eine der wesentlichen Säulen bei der Behandlung des Post-Polio-Syndroms ist, dürften die hier dargestellten Ergebnisse der „Manualtherapeutischen Massnahmen zur Durchblutungsförderung der unteren Extremitäten bei Poliospätfolgen“ viele Betroffene interessieren. Dadurch, dass Herr Ellinger die Fallstudie seiner von den Poliospätfolgen betroffenen Mutter gewidmet hat, ist…


1 Kommentieren von Lothar