Polionauten mitten im Leben: Margrit Marte mit Bundesverdienstkreuz geehrt

Von jeher habe Marte den Blick für die sozialen Themen im Bereich Behinderte ins Visier genommen und neben Familie und Beruf Ehrenämter in der Gemeinde übernommen. Mit Argusaugen habe sie als Gemeinderätin darüber gewacht, dass die Ausgewogenheit unter den drei Dunninger Ortsteilen mit freundschaftlich und vertrauensvollem Miteinander gepflegt worden seien.

Stefan Teufel (von links), Inge Erath, Rainer Pfaller und Wolf-Rüdiger Michel freuen sich mit Margrit Marte (Zweite von rechts) über die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes. Foto: Schwarzwälder Bote/Merz

Stefan Teufel (von links), Inge Erath, Rainer Pfaller und Wolf-Rüdiger Michel freuen sich mit Margrit Marte (Zweite von rechts) über die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes. Foto: Schwarzwälder Bote/Merz

den ganzen Artikel lesen

Gepostet in: Aktiv bleiben!, Aus den Regionen, Poliobiografien, Poliomyelitis (Kinderlähmung), Polionauten - Mitten im Leben!, Polionauten in der Presse, Presse rund um Polio und Post Polio-Syndrom, Therapien | Verschlagwortet mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.