Neue Fälle von Polio in Afghanistan und Pakistan gemeldet

Die einzigen Länder, in denen die Kinderlähmung noch endemisch ist.

Foto: Arindam Dey/AFP

Foto: Arindam Dey/AFP

In Pakistan und Afghanistan sind die ersten beiden neuen Fälle der gefährlichen Kinderlähmung gemeldet worden. Nach einem Bericht der Zeitung „Dawn“ vom Samstag unter Berufung auf das Nationale Gesundheitsinstitut wurden ein knapp dreijähriger Junge in der pakistanischen Millionenmetropole Karachi und ein fünfjähriges Kind in der südafghanischen Stadt Kandarhar als infiziert erkannt.

den ganzen Artikell lesen

Gepostet in: Impfung, Poliomyelitis (Kinderlähmung), Presse rund um Polio und Post Polio-Syndrom | Verschlagwortet mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.