Behandlungsgemeinsamkeiten bei PPS und neurologischen Erkrankungen in der Orthopädietechnik

Wurde erst kürzlich als Experte in den medizinischen Beirat der Deutschen Gesellschaft für Muskelkrankheiten e. V. berufen: Dr. med. Axel Ruetz (Foto: Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur)

Dr. Axel Ruetz sieht gute Gründe, warum Poliopatienten auch weiterhin auf die orthopädische Beinschiene und andere Errungenschaften der Orthopädietechnik setzen sollten


0 Kommentieren von Lothar

NRW-Ratgeber für Schwerbehindertete neu aufgelegt

Bei seinen Broschüren hat das NRW Sozialministerium mit dem Ratgeber für Behinderte auch einen "Bestseller" im Gebäck. (Grafik: Mags)

Der „langjährige Bestseller des NRW-Sozialministeriums“ ist wieder da. 50.000 Stück stehen ab sofort zur Verfügung.


0 Kommentieren von Lothar

Polionautin zieht es in die örtliche Politik

Esther Grunemann will in der Kommunalpolitik (Freiburgs mitmischen (Foto: privat)

Die poliobetroffene Esther Grunemann will in Freiburg selbst Kommunalpolitik gestalten. Dafür hat sie sich erst kürzlich auf den 9. Platz der SPD-Liste wählen lassen.


0 Kommentieren von Lothar

19. Koblenzer Poliotag: Volles Haus sieht anders aus

Die Autorin des Artikels ist ausgebildete Lotsin und hilft behinderten Menschen dabei, sich durch den Dschungel von Paragrafen und Behörden zu kämpfen, um Hilfen zu bekommen (Foto: privat)

Auf dem Rheinland-pfälzischen Poliotag gehörte ein volles Haus bisher zum Standard. Nun scheinen auch in Koblenz die Tage vollbesetzer Polio-Ränge gezählt zu sein.


0 Kommentieren von Lothar

Heute vor drei Jahren: Prof. Dr. med. Kai Paschen gestorben

Prof. Dr. med. Kai Paschen starb vor drei Jahren:(Foto: privat)

Sein Tod war ein herber Schlag ins Kantor der nationalen und internationalen Polioselbsthilfe. Und die Wissenschaft verlor mit ihm eine prägende Persönlichkeit.


0 Kommentieren von Lothar