Der Mann aus Mogadischu – eine Asylantenkarriere – von Lothar Epe

Der Mann aus Mogadischu – eine Asylantenkarriere – von Lothar Epe

Mit zwei Jahren erkrankt der 1960 in Somalia geborene Gamy Jimael Ali an Kinderlähmung. Später flieht er vor dem Kriegsgetümmel in Mogadischu nach Europa und strandet in Deutschland. Und obwohl er das Schlimmste schon hinter sich zu haben glaubt, hat er noch einen langen und steinigen Weg vor sich. Neulich im Cafe“Miteinander“ Treffen der örtlichen…


2 Kommentieren von Lothar

Kerpen-Hürth: Achtzehn Künstler stellen im inklusiven Begegnungszentrum aus

Kerpen-Hürth: Achtzehn Künstler stellen im inklusiven Begegnungszentrum aus

Rund 100 Bilder von achtzehn Künstlerinnen und Künstler können zurzeit im Inklusiven Begegnungszentrum der Gold-Kraemer-Stiftung bewundert werden. Alle sind an Kinderlähmung erkrankt beziehungsweise dem so genannten Post-Polio-Syndrom. „Polio kreativ“ heißt die Wanderausstellung, die vom Landesverband Poliomyelitis Thüringen kuratiert wird. den ganzen Artikel lesen


0 Kommentieren von Lothar

Alternative Behandlungsmethoden: Yoga für Polionauten

Alternative Behandlungsmethoden: Yoga für Polionauten

Auf der Suche nach dem persönlichen Weg, dem sich entwickelnden Post-Polio-Syndrom etwas entgegen zu stellen, gibt es mehr Möglichkeiten, als manch einer denkt. Und wer denkt, Yoga komme da schon allein deshalb nicht in Frage, weil dies mit mancherlei körperlichen Mühen verbunden sei, der ist schwer auf dem Holzweg. Zumal sich auch die hier schon…


0 Kommentieren von Loepe

Auch für Polionauten interessant: Ingwer lindert Muskelschmerzen

Auch für Polionauten interessant: Ingwer lindert Muskelschmerzen

Wer täglich etwas Ingwer zu sich nimmt, spürt Muskelschmerzen in Folge von Überanstrengungen weniger. Das schreibt eine Forschergruppe von der University of Georgia in der Fachzeitschrift „Journal of Pain“. Ingwer ist bislang als Erkältungs- und Magenmittel bekannt. Die entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung war dagegen nur an Mäusen belegt. Nun wurde dieser Effekt von US-amerikanischen Forschern…


0 Kommentieren von Lothar

Auch für Polionauten interessant: 33 Fakten zum Schwerbehindertenausweis

Auch für Polionauten interessant:  33 Fakten zum Schwerbehindertenausweis

Die gesetzlich vorgesehenen Nachteils-Ausgleiche im Schwerbehindertenrecht sind ein komplexes Thema. Oft steckt die Tücke im Detail. Damit diese detaillierte Tücke Ihnen keinen Strich durch die Rechnung macht: Hier ist eine nicht-repräsentative Auswahl von 33 Fakten zum Schwerbehindertenausweis.   Wer ist für die Feststellung der Schwerbehinderung zuständig? Zuständig ist in der Regel die Gemeinde oder Stadtverwaltung,…


0 Kommentieren von Lothar

Die Qual der Wahl: Stationäre Reha-Einrichtungen und ihre Bedeutung für Poliopatienten

Die Qual der Wahl: Stationäre Reha-Einrichtungen und ihre Bedeutung für Poliopatienten

Neben der richtig angewandten Physiotherapie ist die stationäre Reha eine der tragenden Säulen bei der Behandlung von Kinderlähmungsfolgen. Dabei ist es jedoch von größter Bedeutung, die Rehamassnahme in einer Klinik durchzuführen, die sich mit Kinderlähmungsfolgen, insbesondere mit dem Post-Polio-Syndrom auskennt. Insofern ist es wiederum wichtig, dass Kliniken nach ganz konkreten Kriterien zertifiziert werden, damit Betroffene…


0 Kommentieren von Lothar

60 Jahre Polio in Thermalbad Wiesenbad: Vom „Dreckigen Ärmel“ und dampfenden Wolldecken

60 Jahre Polio in Thermalbad Wiesenbad: Vom „Dreckigen Ärmel“ und dampfenden Wolldecken

Von Daniela von Raffay und Andrea Schatz Thermalbad Wiesenbad (kobinet) Eine gelungene Mischung aus Therapie, Empathie und Ökonomie gelang in Sachsen im Erzgebirge. den ganzen Artikel lesen


0 Kommentieren von Lothar

Natürliche Hilfe bei Entzündungen und Schmerzen – von Maria-Teresa Straub

Natürliche Hilfe bei Entzündungen und Schmerzen – von Maria-Teresa Straub

Heute möchte ich mich 2 besonderen Geschenken der Natur widmen. Zusammen haben sie mir schon bei vielen Beschwerden, insbesondere bei meiner jahrenlangen Asthmaerkrankung geholfen. Hierbei handelt es sich zum einen um Schwarzkümmelöl. Diese Heilkraft aus der Natur war schon vor rund 3000 Jahren den ägyptischen Pharaonen bekannt. Im Grab des berühmten Pharaos Tutench-Amun fand man…


0 Kommentieren von Lothar

Dissertation aus 2013: Mit Kneipp gegen das Post-Polio-Syndrom?

Dissertation aus 2013: Mit Kneipp gegen das Post-Polio-Syndrom?

In einer Dissertation, einer wissenschaftlichen Arbeit zur Erlangung des akademischen Grades „Doctor medicinae (Dr. med.)“, hat Frau Ursula Hackermeier aus Ulm 2013 in einer „randomisierte klinische Pilotstudie“ die „Evaluation der Wirksamkeit einer häuslichen Kneipp`schen Hydrotherapie bei Patient/innen mit Post-Polio-Syndrom“ untersucht. Dabei sollte die Frage beantwortet werden, inwieweit die in Bezug auf Hydrotherapie (Wasseranwendung) beruhenden Kneipp’schen…


0 Kommentieren von Lothar

Das Poliobuch: Begegnungen mit der Poliomyelitis – Betroffene erzählen aus ihrem Leben

Das Poliobuch: Begegnungen mit der Poliomyelitis – Betroffene erzählen aus ihrem Leben

Mein erstes Mal: Es ist ein Buch ROLLINGPLANET-Redakteur Lothar Epe hat über die Euregionale Initiative für Kinderlähmungsfolgen Aachen e. V. einen Sammelband herausgegeben. Hier erzählt er, warum ihn das ziemlich erregt. Sie wollen mal einen selig aus der Wäsche guckenden Rollstuhlfahrer erleben? Der jeden – ob ihm bekannt oder fremd – erleuchtet anlächelt, als befände…


2 Kommentieren von Lothar