Studie zur Behandlung des Post-Polio-Syndroms mit Immunglobulinen

Studie zur Behandlung des Post-Polio-Syndroms mit Immunglobulinen

In einigen neuromuskulären Ambulanzen deutscher medizinischer Zentren startet jetzt der zweite Abschnitt einer klinischen Studie zur Therapie des Post- Polio-Syndroms (PPS) mit Immunglobulinen. Die internationale Studie läuft bereits seit 2015 in den USA, Kanada und Europa. Beteiligte deutsche Zentren sind die neurologischen Universitätskliniken in Hannover (Prof. Petri), Jena (Prof. Grosskreutz), Berlin (Dr. Hahn) und Münster…


0 Kommentieren von Lothar

Die neuen Kleider der Poliomyelitis

Das Behandlungsmittel der Wahl, wenn bei einer akuten Polio die Atemmuskulatur betroffen wurde. Die Eiserne Lunge (Foto: Stefan Kühn 2004,/Wikipedia, CC-Lizenz).

Erstmals 2012 beschrieben, entwickeln von der Viruserkrankung betroffene Kinder Symptome wie bei der „traditionellen“ Kinderlähmung.


0 Kommentieren von Lothar

Fatique bei Post-Polio-Syndrom und die Kognitive Verhaltenstherapie

Physiotherapie: Kann die Kognitive Verhaltenstherapie dabei helfen, Fatique bei Post-Polio-Syndrom erfolgreich zu behandeln? (Foto: Thorben Wengert, pixelio.de)

Kann die Kognitive Verhaltenstherapie dabei helfen, das Chronisches Erschöpfungssyndrom bei Post-Polio-Syndrom zu lindern? Die Schweizer Physiotherapeutin Sonja Fükinger hat das 2016 in ihrer Bachelor-Arbeit untersucht.


0 Kommentieren von Lothar

Kommt der Polio-Impfstoff demnächst aus dem Gewächshaus?

Pflanzenpartikel: Impfstoff der Zukunft? (Foto: CFalk/pixelio.de)

Den aus Pflanzen hergestellten Polio-Impfstoffen könnte die Zukunft gehören. Das funktioniere jedenfalls schon mal super, sind die Betreiber einer aktuellen Studie überzeugt


0 Kommentieren von Lothar

Fluch und Segen: Poliovirus könnte Krebs heilen.

(Polio-Virus, Bild: Wikipedia)

Bis Anfang der 60er Jahre wurden durch das hochinfektiöse Polio-Virus Millionen von Menschen dahin gerafft. Anschließend sorgten konsequente und effektive Durchimpfungen der Bevölkerung dafür, dass die heimtückische Infektionskrankheit weitestgehend ausgerottet werden konnte. Zahlreiche Betroffene überlebten die Polio-Epidemien mit viel Glück und behielten schlaffe Lähmungen zurück, um sich heute mit dem sogenannten Post-Polio-Syndrom herum zu schlagen.…


0 Kommentieren von Lothar